O`gfäget is!

M. Ruoss am Sonntag, 06 Januar 2013.

O`gfäget is!

Bei uns wurden heute Mittag zwar noch keine Bierfässer angezapft, jedoch die Gehörmuscheln aller Fasnachtsfreunde, die nunmehr fast ein Jahr auf neuen Guggensound warten mussten. Da die Fasnachtsgötter den Dreikönigstag wieder einmal auf einen Sonntag fallen liessen, luden wir ein zur „Aafägätä“ in der Halle des Holzbau Lehmann in Buttikon, wo wir auch unsere beiden neuen Stücke präsentierten: „Diggin‘ in the dirt“ von Stefanie Heinzmann und unser total-renovierter Klassiker „Runaway“ von Bon Jovi, der lange Zeit geduldig auf sein glorreiches Revival gewartet hat. Das gemütliche Zusammensein bei Brunch und Ländlermusik war ein Genuss und ein toller Start in die Fasnacht – vielen Dank den zahlreichen Besuchern für’s Vorbeischauen!

Heute Abend geht’s direkt weiter mit dem Umzug in Schübelbach ab 19:00 Uhr und anschliessenden Platzkonzerten in Schübelbach und Buttikon (ca. 20:45 Uhr). In diesem Sinne: „O’gfäget is!“

Kommentare (3)

  • Sven

    07 Januar 2013 um 18:30 |
    Gratulation, tolli Sach gsi! Ab wenn findet mer die neue Lieder uf Youtube? ;-)

    antworten

  • Fäger Fan

    07 Januar 2013 um 16:55 |
    Super Alass gsi Jungs und Mädels. Weiter so!

    antworten

  • Butzi

    07 Januar 2013 um 14:57 |
    Guäti Sach gsi!

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Unser Motto im 2016 & 2017

Motto

Toschtel-Nekromant – Getreu diesem Motto sind wir momentan an der Fasnacht anzutreffen. Unsere Gwändli sowie der dazugehörende „Grind“ ändern wir alle zwei Jahre unter einem neuen Motto. Sujets aus vergangenen Tagen findest du hier.

Dörflifasnacht Schübelbach 2017

Dörflifasnacht vorbei

 

Hinter dem Namen “Dörlfifasnacht Schübelbach” stehen alle drei Fasnachtsvereine von Schübelbach. Wir organisieren zusammen diesen Anlass seit bald 25 Jahren mit grossem Erfolg und versuchen unseren Besuchern immer wieder etwas neues zu bieten. Mehr erfahren...