nomen est omen

M. Ruoss am Sonntag, 02 Februar 2014.

nomen est omen

Alle paar Jahre zwingen wir uns primär dem Abwechslungsreichtum zuliebe, die Einladung der Stockbergschränzer zur "Gschiirätä" auszuschlagen und anderenorts des Gugger's Glückseligkeit zu suchen. Gestern wurde uns wieder einmal eindrücklich vor Augen geführt, dass dies zwecklos ist. Das mittelalterlich dekorierte Festgelände lud ein zu einer unvergesslichen Nacht, in welcher der Name des Anlasses zum Programm wurde...

Zu den Bildern

PS: Ein spezielles Dankeschön an die externe Fotocrew!

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Unser Motto im 2016 & 2017

Motto

Toschtel-Nekromant – Getreu diesem Motto sind wir momentan an der Fasnacht anzutreffen. Unsere Gwändli sowie der dazugehörende „Grind“ ändern wir alle zwei Jahre unter einem neuen Motto. Sujets aus vergangenen Tagen findest du hier.

Dörflifasnacht Schübelbach 2017

Dörflifasnacht vorbei

 

Hinter dem Namen “Dörlfifasnacht Schübelbach” stehen alle drei Fasnachtsvereine von Schübelbach. Wir organisieren zusammen diesen Anlass seit bald 25 Jahren mit grossem Erfolg und versuchen unseren Besuchern immer wieder etwas neues zu bieten. Mehr erfahren...