Einschellen, Aquafit und Aprés Ski

Schelbert Laura am Sonntag, 08 Januar 2017.

Endlich hat das Warten ein Ende... die 5.Jahreszeit hat begonnen.

Am Freitag wurde in der March die Fasnacht eingeläutet. Ein kleiner Umzug in Schübelbache, ein Stell-dich-ein in Buttikon und der Abschluss im Rosengarten. Trotz eisigen Temperaturen, welche ständig unsere Instrumente einfroren, hatten wir einen gemütlichen Start in unsere Lieblings-Jahreszeit.

Am Samstag fand das Narrensymposium im Gutenbrunnen in Schübelbach statt. Als ansässiger Verein durften wir die Sitzung mit einem Aufritt willkommen heissen, unsere Huismusig hat mit ihrem Können die ganze Sitzung weiterbegleitet. Nach einer spektakulären Wahl zum Vorsitzenden, Florian Hüppin wir gratulieren nochmals recht herzlich, wurde die Bühne zum Schwimmbecken umfunktioniert. Äbis Aquafit war ein Augenschmaus für Mann und Frau und ebenso eine Wohltat für die Lachmuskeln.

Am Abend wurde die ganze Bevölkerung zur Aprés Ski Party eingeladen. Charlies Partyband hat den Besuchern richtig eingeheizt und es hat nicht lange gedauert bis die meisten davon überzeugt waren wirklich in Arosa, Adelboden oder Ischgel zu sein, die Shot-Bar direkt im Durchgang hat vielleicht ein wenig dazu beigetragen.

Es war ein genialer Einstieg in die Fasnachts-Saison und wir freuen uns auf unsere nächsten Auftritte und Feste.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Unser Motto im 2016 & 2017

Motto

Toschtel-Nekromant – Getreu diesem Motto sind wir momentan an der Fasnacht anzutreffen. Unsere Gwändli sowie der dazugehörende „Grind“ ändern wir alle zwei Jahre unter einem neuen Motto. Sujets aus vergangenen Tagen findest du hier.

Dörflifasnacht Schübelbach 2017

Dörflifasnacht vorbei

 

Hinter dem Namen “Dörlfifasnacht Schübelbach” stehen alle drei Fasnachtsvereine von Schübelbach. Wir organisieren zusammen diesen Anlass seit bald 25 Jahren mit grossem Erfolg und versuchen unseren Besuchern immer wieder etwas neues zu bieten. Mehr erfahren...